15. Elternbrief – Arbeitsblätter und mehr

15. Elternbrief – Arbeitsblätter und mehr

Liebe Eltern!

Die erste Woche unseres unfreiwilligen Projektes des Home-Schooling geht zu Ende. Ich hoffe, dass Sie die Betreuung organisieren konnten und schon in einen Rhythmus gefunden haben. Vielleicht gab es auch schon die ein oder andere schöne Gegebenheit. Bei allem Unschönen, Konflikten und Streitigkeiten, vergessen wir nicht, dass wir alle in der gleichen Situation sind – da hilft der verständnisvolle Austausch am Telefon oder Handy. Wunderbar, wenn Sie sich gegenseitig unterstützen können!

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, dass Ihre Kinder bearbeitete ABs oder fertig bearbeitete Arbeitshefte zur Kontrolle abgeben können:

Am Montag, 23.3.2020 können Sie zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr an der Schule vor dem Haupteingang die erledigten Arbeiten ablegen und gleichzeitig neue Arbeitsmaterialien für Ihre Kinder mitnehmen.

Dazu gilt folgende Anweisung:

  • Achten Sie darauf, dass alle ABs mit Namen versehen sind und auch die Hausi-Mappe beschriftet ist.
  • Stecken Sie alle erledigten ABs und evt fertiggestellten Arbeitshefte in die Hausi-Mappe Ihres Kindes.
  • Die Mappe legen Sie in die für Klasse Ihres Kindes bereitgestellte Ablage.
  • Neue Arbeitsmaterialen finden Sie in mit Namen beschrifteten Umschlägen in einer für die Klasse Ihres Kindes bereitgestellten Ablage.
  • Dabei gibt es keine Möglichkeit zum persönlichen Autausch. Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte weiterhin über poststelle@gs-bad-niedernau.schule.bwl.de mit uns Kontakt auf.
  • Wenn möglich organisieren Sie für die Ortschaften untereinander Hol- und Bringdienste, damit die Kontaktmöglichkeit so minimal wie möglich gehalten wird.

Wie wir die Abgabe im weiteren Verlauf organisieren werden, geben wir Ihnen zeitnah bekannt.

Zum Schluss möchte ich Ihnen nochmals die Rede von Angela Merkel ans Herz legen. Jeder und jede einzelen ist gefragt, mit zu helfen diese Krise zu meistern und am meisten helfen wir, indem wir zuhause bleiben!

Bleiben Sie gesund und frohgemut!

Es grüßt Sie herzlich

Das Kollegium der Kilian-von-Steiner Schule